Mietwagen Selbstbehalt-Versicherung

Reduzierung des Selbstbehaltes bei der CDW
 

Mietwagen CDW Versicherung

 

Mietwagen Versicherung der Allianz Reiseversicherung    Diese Versicherung ist eine Reiseschutz der Allianz Reiseversicherung

Was für eine Versicherung ist diese Mietwagen Selbstbehalt-Versicherung?

Diese Mietwagen-Versicherung ist eine weltweit gültige Zusatzversicherung zur CDW (Teil-Kaskoversicherung), die Schutz bietet gegen etwaige Selbstbeteiligungskosten bei einem Schaden am gemieteten Fahrzeug.

Allianz Travel bietet sowohl für PKW-Anmietungen, als auch für Wohnmobile, Camper und Caravan diesen Selbstbehalt-Schutz an.

Ihre weltweit gültige CDW Selbstbeteiligung-Versicherung ist natürlich auch in Deutschland gültig. Sie sind mit dieser Versicherung gegen eine hohe Selbstbeteiligung abgesichert, ob bei Ihrem Urlaub Zuhause in Deutschland oder im weltweiten Ausland.

Was ist bei der Allianz Selbstbehalt-Reduzierung versichert?

Diese Versicherung ist vor allem eine Kautionsversicherung für Mietfahrzeuge, die Ihnen die gezahlte bzw. hinterlegte Kaution bei einem Schaden am gemieteten Fahrzeug ersetzt.

Sie erhalten Versicherungsschutz bei Beschädigung des Mietfahrzeugs zum Beispiel durch einen Unfall, durch Diebstahlversuch oder bei Vandalismus, aber auch bei Diebstahl des Mietfahrzeugs. Neben diesen Gefahren sichert die Allianz auch die Anmietung gegen Schäden durch den Zusammenstoß mit Tieren, bei Schäden durch Brand und Explosion und bei  Elementarschäden ab. So sind auch Mietfahrzeugschäden durch Sturm ab Windstärke 8, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Lawinen oder Vulkanausbruch abgesichert.


 

Das sollten Sie über die CDW Selbstbehalt-Versicherung wissen:

FrageAntwort
Bis wann kann ich die Versicherung abschließen? Bis zum Vortag der Anmietung ist ein Versicherungsabschluß möglich.
Wo ist die CDW Selbstbeteiligung-Versicherung gültig?Die Versicherung ist weltweit gültig, auch in Deutschland.
Wie lange ist die maximale Anmietdauer?Bis zu 93 Tage Anmietung sind möglich.
Welche Fahrzeuge werden versichert?Versichert werden PKW, Wohnmobile, Camper, Caravan
Welche Versicherungssummen werden angeboten?Sie können zwischen drei Versicherungsstufen auswählen: 3000,- €; 5500,- € oder 8000 €
Gibt es eine Selbstbeteiligung bei dieser Versicherung?Die Selbstbeteiligung-Reduzierung hat eine verbleibende Selbstbeteiligung von 300 Euro bei PKW bzw. 250 Euro bei Wohnmobilen.
Welche Zahlung ist möglich?Sie können die Versicherung mit Kreditkarte oder mit Lastschrift zahlen.


Was versteht man unter einem Selbstbehalt bei einer Mietwagen-Anmietung?

Der Selbstbehalt, auch Selbstbeteiligung genannt, ist der Eigenanteil an den Kosten, die der Mietwagen-Nutzer im Schadenfall an den Mietwagen-Anbieter abzutreten hat. Wenn ein Schadenereignis vorliegt und dieses bei der Mietwagenfirma gemeldet wird, dann wird dieser Eigenanteil mit der gezahlten bzw. hinterlegten Kaution verrechnet. Grundsätzlich regelt die durch den Mietvertrag mit abgeschlossene Kaskoversicherung den Schaden. Dort ist jedoch oft ein Eigenanteil genannt, eben die Selbstbeteiligung.

Die Schäden bei einer Mietwagen-Anmietung sind in der Regel Schäden am Fahrzeug selbst, also etwa verbeulte Kotflügel, Kratzer an der äußeren Karosserie, Beschädigungen an den Scheiben usw. Das kann im schlimmsten Fall aber auch bis hin zum Totalschäden gehen, wenn ein Unfall im Spiel war. Diese Schäden müssen repariert oder ersetzt werden, um den nächsten Nutzer ein einwandfreies Auto zu Nutzung zu überlassen. Der Schaden wird durch die Mietwagenfirma begutachtet und der zu zahlende Selbstbehalt festgelegt.

Wie weiß ich, welche Selbstbehalt-Summe auszuwählen ist?

Sie finden im Mietwagenvertrag ihrer Anmietung die Höchstgrenze des Selbstbehalts bei der Kaskoversicherung aufgelistet. Danach richtet sich auch die Versicherungssumme, die Sie beim Kauf der Selbstbehalt-Versicherung auswählen müssen.

Wie hilft die Selbstbehalt-Versicherung der Allianz Reiseversicherung dem Mietwagen-Kunden bei einem Schaden?

Durch die Selbstbehalt-Versicherung können Sie als Versicherter bei einem Schadenereignis am Mietfahrzeug die Kosten des Selbstbehalts beim Versicherungsunternehmen einreichen.
Die Allianz Reiseversicherung prüft den Versicherungsfall und wenn alle Voraussetzungen und notwendigen Dokumente für eine Erstattung vorliegen, wird die einbehaltene Kaution abzüglich der Selbstbeteiligung dieses Versicherungsschutzes an Sie als Versicherungsleistung ausgezahlt.